Suche   
  Internetseite Produkte    
  Pressen- und Sicherheitstechnik   Hydraulik-Aggregate und Anlagen   Systeme   Komponenten
Komponenten
 
 
vorgesteuert
als Zwischenbaugeräte für Wegeventile NG 10
Lochbild nach DIN 24340-A10 und ISO 4401-AC-05-4-A

Anmerkung:
Der Anschluss T muss drucklos abgeführt werden, da das Lecköl vom Federraum nach T abgeführt wird. Anschlussbezeichnungen am Symbol-Index "G" = Geräteseite, Index "P" = Plattenseite
k

Betriebseigenschaft:
Z0 = Zuschaltventil in B (Zulaufvorspannung)
Z1 = Zuschaltventil in A (Zulaufvorspannung)
Z3 = Zuschaltventil in P (Zulaufvorspannung)
Z5 = Vorspannventil in A (Rücklaufvorspannung)


Datenblatt: hs_d_1412.pdf

 
 
 
 
NG
Durchflußstrom
Betriebsdruck
Masse
Typ
Artikel-Nr.
10
70 l/min.
100 bar
4,0 kg
DZ0KS10HGZ700013OV
6015958000000000
10
70 l/min.
315 bar
4,0 kg
DZ0KS10HGZ900013OV
6015959000000000
10
70 l/min.
100 bar
4,0 kg
DZ1KS10HGZ700013OV
6015960000000000
10
70 l/min.
315 bar
4,0 kg
DZ1KS10HGZ900013OV
6015961000000000
10
70 l/min.
100 bar
4,0 kg
DZ3KS10HGZ700013OV
6015962000000000
10
70 l/min.
315 bar
4,0 kg
DZ3KS10HGZ900013OV
6015963000000000
10
70 l/min.
100 bar
4,0 kg
DZ5CS10HGZ700011OO
6015242000000000
10
70 l/min.
315 bar
4,0 kg
DZ5CS10HGZ900011OO
6015875000000000

Irrtümer und Änderungen vorbehalten!


Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter und seien Sie immer top informiert über unser Leistungsspektrum und Neuigkeiten rund um HERION Systemtechnik.
E-Mail

IMI Precision Engineering
IMI Precision Engineering
IMI plc vereint alle Norgren-Unternehmen – einschließlich Herion - in einem Geschäftsbereich mit neuem Markenauftritt.
pfeil Mehr

Sicher mehr Druck
Sicher mehr Druck
In Sicherheitsanwendungen, in denen es um Präzision geht, sorgen...
pfeil Mehr

Funktionale Sicherheit
Funktionale Sicherheit
Ist Ihre Anlage wirklich sicher? Fragen Sie lieber gleich die Experten...
pfeil Mehr